DFRZ6530.JPG
9. Juli 2020

Wir gratulieren

Am 30. Juni feierte Hans Klusarics seinen 80. Geburtstag.

weiter lesen

8. Juli 2020

Veranstaltungs-Leitfaden

Das Land hat einen Leitfaden für Veranstaltungen während der COVID-19-Pandemie herausgegeben.

weiter lesen

7. Juli 2020

Vorlesegeschichte

für Kinder zum Thema Sicherheit.

weiter lesen

7. Juli 2020

Unfälle sind keine Zufälle

Infos vom Fonds Sicheres Vorarlberg.

weiter lesen

6. Juli 2020

Trinkwasseruntersuchung 2020

Das Weiler Trinkwasser wurde untersucht und es gab keinen Anlass zur Beanstandung.

weiter lesen

29. Juni 2020

Förderung des Radverkehrs

Fahrradanhänger und Lastenfahrräder werden mit 100 Euro gefördert.

weiter lesen

Willkommen in der Gemeinde Weiler

Die Gemeinde Weiler liegt am Ostrand des Vorarlberger Rheintales am Fuß des Freschenstocks. Regional zählt sie zum Vorderland, das im Norden durch den weit ins Rheintal ragenden Hügelrücken Tschütsch und Sattelberg, im Westen vom Rhein und im Osten von den Freschenausläufern begrenzt wird.

In diesem klimatisch begünstigten Gebiet erstreckt sich die Gemeinde auf einer Seehöhe von 445 bis 749 Meter. Das Ortszentrum befindet sich auf einer Seehöhe von 486 Meter. Das heutige Gemeindegebiet umfasst 309 Hektar. Mit 31.12.2017 waren in Weiler 2.081 Einwohner mit Hauptwohnsitz gemeldet.

Die Nachbargemeinden sind Klaus, Röthis, Viktorsberg und Fraxern.