DFRZ6530.JPG
30. Juli 2020

Velotal Foto-Schnitzeljagd

Gewinnen Sie tolle Preise!

weiter lesen

25. Juli 2020

Wir gratulieren

Am 17. Juli feierte Herbert Schwärzler seinen 80er.

weiter lesen

25. Juli 2020

Wir gratulieren

Am 19. Juli feierte Kathleen Ellensohn ihren 80. Geburtstag.

weiter lesen

21. Juli 2020

10.000 Kunden im ASZ

Das Altstoffsammelzentrum (ASZ) Vorderland wird bestens angenommen: Bereits Anfang Juli fuhr der zehntausendste Kunde ein.

weiter lesen

14. Juli 2020

Förderung zugesagt!

Offizielle Zusage für 150.000 ,- vom Land für das neue TLF erhalten.

weiter lesen

9. Juli 2020

Wir gratulieren

Am 30. Juni feierte Hans Klucsarics seinen 80. Geburtstag.

weiter lesen

Willkommen in der Gemeinde Weiler

Die Gemeinde Weiler liegt am Ostrand des Vorarlberger Rheintales am Fuß des Freschenstocks. Regional zählt sie zum Vorderland, das im Norden durch den weit ins Rheintal ragenden Hügelrücken Tschütsch und Sattelberg, im Westen vom Rhein und im Osten von den Freschenausläufern begrenzt wird.

In diesem klimatisch begünstigten Gebiet erstreckt sich die Gemeinde auf einer Seehöhe von 445 bis 749 Meter. Das Ortszentrum befindet sich auf einer Seehöhe von 486 Meter. Das heutige Gemeindegebiet umfasst 309 Hektar. Mit 31.12.2017 waren in Weiler 2.081 Einwohner mit Hauptwohnsitz gemeldet.

Die Nachbargemeinden sind Klaus, Röthis, Viktorsberg und Fraxern.