title-img-2016.jpg

Gemeindechronik

Einwohner, Lage und Größe

Die Gemeinde Weiler liegt am Ostrand des Vorarlberger Rheintales am Fuß des Freschenstocks. Regional zählt sie zum Vorderland, das im Norden durch den weit ins Rheintal ragenden Hügelrücken Tschütsch und Sattelberg, im Westen vom Rhein und im Osten von den Freschenausläufern begrenzt wird.

In diesem klimatisch begünstigten Gebiet erstreckt sich die Gemeinde auf einer Seehöhe von 445 bis 749 Meter. Das Ortszentrum befindet sich auf einer Seehöhe von 486 Meter. Das heutige Gemeindegebiet umfasst 309 Hektar. Mit 08.11.2016 waren in Weiler 2.107 Einwohner mit Hauptwohnsitz gemeldet.

Die Nachbargemeinden sind Klaus, Röthis, Viktorsberg und Fraxern.

 

Veranstaltugen

3. 12. 2016 ab 18:00 Adventfenster
4. 12. 2016 ab 14:00 Adventfeier Senioren
6. 12. 2016 ab 12:00 Seniorenbörse
7. 12. 2016 ab 18:00 Adventfenster
10. 12. 2016 ab 18:00 Adventfenster
12. 12. 2016 ab 18:00 Adventfenster
Veranstaltungsübersicht
30. November 2016

Adventmarkt 26.11.2016


30. November 2016

Buntstand


30. November 2016

Adventfenster Weiler